Befreite Seele - gesunder Koerper.

Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit.
Daher hat unser Denken und das, was wir fühlen, einen direkten Einfluss auf unser körperliches Befinden.

 

Trauer, Ängste, Depressionen oder Traumatisierungen können die Seele des Menschen gefangen nehmen.
Geht es der Seele schlecht, können auch Krankheitsbilder wie Migräne, Bluthochdruck, Schmerzen, Hauterkrankungen, Allergien oder Tinnitus entstehen. Oft wirkt sich die seelische Verfassung auch auf das Immunsystem aus.
 
In meinen Therapiestunden suche ich daher nach den Wurzeln Ihrer Beschwerden, um diese dann zu lindern oder zu heilen.